Herz­lich Will­kom­men an der Hans-Böckler-Schule


Ein­la­dung zum 1. Ehe­ma­li­gen­tref­fen von Schüler*innen der Hans-Böck­ler-Schu­le

Don­ners­tag, 20.10.2022
14:00 bis 19:00 Uhr.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie hier


30.06.22: Was­ser­tor­pro­jekt ‑ALLE GLEICH, JEDE*R ANDERS

220531_Layout Pla­kat — FINAL
220531_Layout Plakat - FINAL
2022-07-01 Was­ser­tor­pro­jekt (2)
2022-07-01 Wassertorprojekt (2)
2022-07-01 Was­ser­tor­pro­jekt (1)
2022-07-01 Wassertorprojekt (1)
2022-07-01 Was­ser­tor­pro­jekt (7)
2022-07-01 Wassertorprojekt (7)
2022-07-01 Was­ser­tor­pro­jekt (5)
2022-07-01 Wassertorprojekt (5)
2022-07-01 Was­ser­tor­pro­jekt (6)
2022-07-01 Wassertorprojekt (6)
2022-07-01 Was­ser­tor­pro­jekt (3)
2022-07-01 Wassertorprojekt (3)
2022-07-01 Was­ser­tor­pro­jekt (4)
2022-07-01 Wassertorprojekt (4)
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
220531_Layout Plakat - FINAL
2022-07-01 Wassertorprojekt (2)
2022-07-01 Wassertorprojekt (1)
2022-07-01 Wassertorprojekt (7)
2022-07-01 Wassertorprojekt (5)
2022-07-01 Wassertorprojekt (6)
2022-07-01 Wassertorprojekt (3)
2022-07-01 Wassertorprojekt (4)
previous arrow
next arrow

Ein­wei­hung von sie­ben Skulp­tu­ren im Wassertorkiez

Mehr erfah­ren

27.06.22: Koope­ra­ti­on mit der Schle­si­schen 27

HP-IBA_­Fo­to-Micha­el-Wol­ke_­prin­t‑5
HP-IBA_Foto-Michael-Wolke_print-5
HP-IBA_­Fo­to-Micha­el-Wol­ke_­prin­t‑3
HP-IBA_Foto-Michael-Wolke_print-3
HP-IBA_­Fo­to-Luis-Krum­me­n­acher_­print-18
HP-IBA_Foto-Luis-Krummenacher_print-18
HP-IBA_­Fo­to-Luis-Krum­me­n­acher_­print-17
HP-IBA_Foto-Luis-Krummenacher_print-17
HP_I­BA_­Fo­to-Luis-Krum­me­n­acher_­print-10
HP_IBA_Foto-Luis-Krummenacher_print-10
HP_I­BA_­Fo­to-Luis-Krum­me­n­acher_­prin­t‑6
HP_IBA_Foto-Luis-Krummenacher_print-6
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
HP-IBA_Foto-Michael-Wolke_print-5
HP-IBA_Foto-Michael-Wolke_print-3
HP-IBA_Foto-Luis-Krummenacher_print-18
HP-IBA_Foto-Luis-Krummenacher_print-17
HP_IBA_Foto-Luis-Krummenacher_print-10
HP_IBA_Foto-Luis-Krummenacher_print-6
previous arrow
next arrow

Prä­sen­ta­ti­on der gefer­tig­ten Möbel

Mehr erfah­ren



Suchen Sie eine geeig­ne­te Aus­bil­dung im Bereich Metall? Stre­ben Sie einen höher­wer­ti­gen Schul­ab­schluss an? Möch­ten Sie stu­die­ren? Sind Sie gera­de in Deutsch­land ange­kom­men und möch­ten Deutsch lernen?

Dann sind Sie hier richtig…

Wir wen­den uns ins­be­son­de­re an jun­ge Men­schen, die sich in den Abschluss­klas­sen all­ge­mein­bil­den­der Schu­len befin­den und dem­nächst eine Berufs­aus­bil­dung begin­nen oder nach der Aus­bil­dung wei­ter ler­nen möch­ten. Wir sind ein Ber­li­ner Ober­stu­fen­zen­trum im Her­zen Kreuz­bergs. Unser Berufs­feld ist die Metall­tech­nik mit den Schwer­punk­ten Metall­bau, Metall­ge­stal­tung und dem Karos­se­rie- und Fahr­zeug­bau. Wir haben für jeden ein pas­sen­des Ange­bot: Berufs­vor­be­rei­tung, Inte­grier­te Berufs­aus­bil­dungs­vor­be­rei­tung, Berufs­schu­le, Fach­ober­schu­le und ein Ange­bot für jun­ge Geflüchtete.

Das Metall­hand­werk bie­tet auch jun­gen Frau­en viel­fäl­ti­ge Qualifizierungsmöglichkeiten.


Nachhilfe

Sie befin­den sich in einer dua­len Aus­bil­dung und benö­ti­gen Nach­hil­fe­un­ter­richt?
Über das Pro­gramm Assis­tier­te Aus­bil­dung fle­xi­bel (ehe­mals aus­bil­dungs­be­glei­ten­de Hil­fen) vom Bil­dungs­werk Kreuz­berg bekom­men Sie Hil­fe.
Ansprech­part­ne­rin: Frau Engels
Pla­kat


Unse­re Kooperationspartner: